IMG_1329IMG_1326

 

 

Die TT-Abteilung von BW Lipperbruch hatte zur Jahreshauptversammlung in das Sportheim geladen.

Eröffnet wurde die Versammlung von Abteilungsleiter Gerd Stumpe, der zahlreiche Mitglieder begrüßen

konnte. Gerd Stumpe zeichnete Guido Baier für 30 Jahre Vorstandsarbeit, Theo Heimeier für 25 Jahre

Jugendarbeit und Ping Liu für ihr Engagement im Jugendbereich mit einem Präsent und einer Urkunde

aus. Die einzelnen Resortleiter berichteten über die abgelaufene Saison. Besonders hervorzuheben ist

der 2. Platz der 2. Seniorenmannschaft in der 2. Kreisklasse. Diese Platzierung ist mit dem Aufstieg in

die 1. Kreisklasse verbunden. In Abwesendheit von Finanzchefin Gabi Stamm berichtete Gerd Stumpe

von einer soliden Kassenlage. Der alte Vorstand wurde bei den anschließenden Wahlen wieder bestätigt.

Gerd Stumpe führt die Abteilung wieder an. Die Finanzen liegen in den bewährten Händen von Gabi Stamm.

Theo Heimeier und Michael Martin zeichnen sich für den Jugendbereich verantwortlich. Simon Santoro wurde

als Sportwart bestätigt, genauso Guido Baier für den Bereich Presse und Koordinator Kreis, Bezirk und Verband.

Mit Ping Liu und Nils van Heinsberg konnte die Abteilung 2 Personen gewinnen, die sich um die Homepage

kümmern werden.

Der Ausblick in die neue Saison stimmt die Abteilung optimistisch. Einige Spieler aus anderen Vereinen

wollen die Abteilung im kommenden Jahr verstärken. Erfreulich ist auch, dass wieder 2 Nachwuchsmannschaften

ins Rennen um Punkte gehen. Ferner freut sich die Abteilung 6 Seniorenmannschaften für die kommende

Spielzeit melden zu können.

Foto ausgezeichnete Spieler von links nach rechts
Gerd Stumpe, Ping Liu, Guido Baier und Theo Heimeier
Foto Vorstand von links nach rechts
Michael Martin, Simon Santoro, Guido Baier, Theo Heimeier, Gerd Stumpe